Klostermedizin

By |2018-12-14T22:52:56+00:00August 19th, 2018|Europa, Medizinsysteme und Kulturen|

Heil und Heilung als praktizierte Theologie Bis zum 13. Jahrhundert übernahmen Klöster die medizinische Versorgung in Mitteleuropa.  Auf dem Grundsatz der Caritas (Barmherzigkeit) richteten Mönche und Nonnen Hospitale ein, pflanzten Heilkräuter und schrieben ihr medizinisches Wissen auf. Dichterin, Universalgelehrte, Heilige Die wichtigsten Abhandlungen stammen [...]

Weihrauch aus dem Oman

By |2018-12-14T23:07:28+00:00August 19th, 2018|Europa, Heilpflanzen|

Weihrauch zu therapeutischen Zwecken. Der Weihrauch wurde und wird zu therapeutischen Zwecken kulturübergreifend verwendet. In der heutigen modernen Medizin werden Studien durchgeführt, die unter anderem die Wirk­samkeit bei Darmerkrankungen und bei Polyarthritis nachweisen sollen. Im Labor konnte gezeigt werden, dass Weihrauch­präparate [...]

Hanf (Cannabis)

By |2018-12-14T23:13:02+00:00August 19th, 2018|Afrika, Amerika, Asien, Europa, Heilpflanzen, Weltmedizin|

Galt im alten China als wirksam gegen Rheuma Cannabis-Präparate werden in der Onkologie vor allem zur Linderung der mit einer Chemotherapie oft einhergehenden Übelkeit verordnet. Zur Wirksamkeit liegen einschlägige Studiendaten vor. Zu anderen Indikationsfeldern wie Schmerzlinderung und Verbesserung des Allgemeinbefindens bei [...]

Aktuelle Beiträge

WELTMEDIZIN Themen