Hanf (Cannabis)

By |2018-12-14T23:13:02+00:00August 19th, 2018|Afrika, Amerika, Asien, Europa, Heilpflanzen, Weltmedizin|0 Comments

Galt im alten China als wirksam gegen Rheuma

Cannabis-Präparate werden in der Onkologie vor allem zur Linderung der mit einer Chemotherapie oft einhergehenden Übelkeit verordnet. Zur Wirksamkeit liegen einschlägige Studiendaten vor. Zu anderen Indikationsfeldern wie Schmerzlinderung und Verbesserung des Allgemeinbefindens bei Krebspatienten werden gegenwärtig Studien durchgeführt.

Bild: © johnalexandr – stock.adobe.com

Aktuelle Beiträge

WELTMEDIZIN Themen